Robin Skouteris

Robin SkouterisDer Mashup- und Remixkünstler Robin Skouteris wurde 1980 in London geboren, verbrachte aber fast sein ganzes Leben in Griechenland. Bekannt wurde Robin vor allem durch seine Arbeit als Mashup-DJ und –Produzent. Mit seinem feinen kreativen Gespür und außergewöhnlichem technischen Geschick kombiniert er in seinen Mashups die Musik der 70er-, 80er- und 90er-Jahre mit brandaktuellen Hits und würzt sie mit klassischen Instrumental-Aufnahmen oder eigenen Songs.

Was zunächst als Hobby und Nebenprojekt begann, wurde schnell zu seiner Hauptbeschäftigung: Mittlerweile sind seine musikalischen Kreationen in weiten Teilen der Welt bekannt und werden auf großen Fashion-Shows, im Radio und in Clubs gespielt. Robin selbst zählt zu den einflussreichsten Künstlern der musikalischen Mashup-Szene.

Auch als DJ blickt er auf eine Vielzahl an erfolgreichen Gigs zurück: Von den USA, über Singapur und London bis nach Griechenland, Italien und Rumänien versetzt er seine Fans mit Musik, aber auch bildgewaltigen Video-Installationen in Begeisterung.

Robin Skouteris ist dabei ein wahres Multitalent der Remixkultur: So veröffentlichte er in den letzten Jahren zahlreiche Remixe, arbeitete als Grafik-Designer, produzierte Videos für andere Künstler oder komponierte Musik für TV-Werbespots. 1997 studierte Robin Regie und produzierte Musik-Videos für verschiedene Fernsehsender. Mit seinen Filmen nahm Robin an zahlreichen Festivals teil, auf denen er viele Preise für seine Video-Kunst abräumen konnte. Nach seinem ‚music technology’ Studium in London im Jahr 2005 zog Robin wieder nach Griechenland um sich dem zu widmen, was er am meisten liebt: der Musik-Produktion.

Aktuell tourt Robin durch die USA und Asien, arbeitet an einem neuen Album und brennt darauf, schon bald die deutsche Clublandschaft mit seiner Musik zu erobern.