Maya Jakobson

Maya Jakobson, 1982 geboren, lebt in Tel Aviv, Israel. Sie war als Offizier bei den israelischen Streitkräften aktiv und studierte Marketing in Tel Aviv. Tagsüber arbeitet sie in der Qualitätssicherung einer HighTech-Firma, nachts als DJane und Mashup-Produzentin. Zudem ist sie Veranstalterin der ersten und einzigen Mashup-Partyreihe in Israel, A.D.D., welche zudem als eine der größten Mashup-Parties der Welt gilt und wo regelmäßig die bekanntesten und talentiertesten Mashup-DJs auflegen.

Maya begann vor zwei Jahren als Autodidakt aktiv zu werden und kreierte ihre ersten Mashups. Schon bald erlangten diese auch international Bekanntheit: Ihre Mashups tauchten in den Top20 des Bootie-Mashup-Blogs auf und sie legte unter anderem in verschiedenen Clubs rund um Philadelphia auf, als auch als Gast bei den Bootie Parties in Berlin, San Francisco und New York.
Doch auch außerhalb der Mashup-Szene ist sie ein großer Teil des Nachtlebens von Tel Aviv, was an ihrem vielseitigem Geschmack von Electro-Pop, Tropical Beats, Pop, R&B, Groove bis hin zu Klassik liegt. Dementsprechend sorgen auch ihre Sets für abwechslungsreiche und energiegeladene Abende, wo es niemanden wundert, wenn Missy Elliot auf Tschaikowsky trifft und kurz danach Amy Winehouse noch zu einem kurzen Stelldichein vorbeischaut!